Startseite | Impressum | Kontakt | Flyer / Broschüre

Anwendungsbeispiel: Militär

Innerhalb der militärischen Verteidigung ist unser Rauch im Zusammenhang mit Dichtigkeitstests, Schutzraumkontrolle sowie bei den entsprechenden Übungen von großer Bedeutung. Beispielsweise:

  • müssen Aufbauten auf Panzern und Kriegsschiffen einen absoluten Schutz auch vor kleinsten, trockenen oder nassen Partikeln gewährleisten
  • Mannschafts- und Vorratsräume müssen ein einwandfreies| Raumklima zwecks Schutz und Wohlbefinden sicherstellen.

Bei Übungen markiert unser Rauch beispielsweise schlecht sitzende Masken -ohne Gefahr von unnötigen Gesundheitsrisiken für die Teilnehmer. Unser parfümierter Rauch funktioniert als Spürgas – durch die Mithilfe der Nase zeigt er eine unmittelbare Leckage auf.

  rauchpetarden.ch | Anwendungsbeispiel: Militär | (C) 2018 - Alle Rechte vorbehalten  
Webseite powered by Webdesign & Internetagentur Mayr